Abb. A: Die Platonischen Körper.

Abb. A: Die Platonischen Körper.

Diese Platonischen Körper sind so aus deckungsgleichen Regulären Vielecken (mit gleichen Winkeln und gleichen Kanten) zusammengesetzt, dass die Kanten eines solchen Körpers überall im selben Winkel aufeinandertreffen. Es gibt nur fünf Körper mit diesen beiden Eigenschaften, nämlich (von links oben nach rechts unten): Ikosaeder, Dodekaeder, Oktaeder, Würfel, Tetraeder. (Graphik von Matthias Herder).


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Top